Hygienekonzept

Covid-19-Hygienekonzept

 

Maßnahmen und Informationen für Teilnehmer*innen

 

Wir möchten, dass Sie sich bei unseren Seminaren und Workshops sicher und wohl fühlen. Es besteht unter allen Beteiligten in dieser Zeit eine besondere Fürsorgepflicht, denn Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter ist uns wichtig.

 

Nachfolgend haben wir Ihnen wichtige Informationen und Regeln zusammengestellt.

➡ Allgemeine Hygieneregeln 

Grundsätzlich gilt:

  • Eine Teilnahme ist nur im gesunden und guten Allgemeinzustand möglich.
  • Infektionskrankheiten sind vorab zu melden, insbesondere wenn innerhalb von 14 Tagen vor
    Seminarbeginn Symptome wie Husten, erhöhte Temperatur oder Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopf-und Gliederschmerzen, allgemeine Schwäche vorliegen.