Erstgespräch

Psychotherapeutische und Psychosomatische Sprechstunde im Vorfeld der Kurzpsychotherapie auf Frauenchiemsee

Vor dem Beginn der einwöchigen Kurzpsychotherapie ist eine orientierende Sprechstunde bei dem Herrn Prof. Dr. Dr. Michael Zaudig (Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie) notwendig. Neben einer diagnostischen Einschätzung soll festgestellt werden, ob Sie vor dem Hintergrund Ihrer Beschwerden von der Chiemsee-Therapiewoche profitieren können.

 

Die Sprechstunde bei Herrn Prof. Dr. Dr. Zaudig findet in unseren Münchner Räumlichkeiten am Goetheplatz statt. Eine Sprechstunde wird nach dem Gebührensystem für Ärzte (GOÄ) berechnet und dauert 50 Minuten. Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit gerne an uns oder direkt an die Privatambulanz Professor Dr. Dr. Zaudig und Kolleg*innen wenden:

 

Privatpraxis für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Prof. Dr. Dr. Michael Zaudig und Kolleg*innen
Lindwurmstraße 83 (Goetheplatz)
80337 München

Telefon: 089 / 95 45 91 000
E-Mail: therapie@gesundheit-frauenchiemsee.de

 

Wann können wir Ihnen nicht helfen?

 

Wir sind leider NICHT Ihr richtiger Ansprechpartner bei akuter Suizidalität. Sollten Sie sich in einer akuten suizidalen Krise befinden und konkret darüber nachdenken, sich das Leben zu nehmen, wenden Sie sich bitte sofort an den Krisendienst Psychiatrie (www.krisendienst-psychiatrie.de) unter der Telefonnummer 0180 / 655 3000 oder wählen den Notruf unter der Telefonnummer 112.

 

Wir sind auch NICHT Ihr richtiger Ansprechpartner bei einer aktuellen Abhängigkeitserkrankung oder Essstörung, einer dementiellen Erkrankung oder einer akuten Erkrankung aus dem schizophrenen Formenkreis.