Schlafstörungen psychotherapeutisch behandeln

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schlafstörungen psychotherapeutisch behandeln

29 Januar 2022 @9:30 - 17:30

– Online Fortbildung –

Epidemiologische Studien bestätigen, dass jeder zweite Hausarzt-, Psychiatrie- bzw. Psychotherapiepatient unter pathologischen Schlafstörungen leidet. Schlafstörungen sind häufige Komorbiditäten und auch selbst Auslöser für gesundheitliche Probleme. Ärzten und Psychotherapeuten wird während der Ausbildung zu wenig Wissen vermittelt, um Schlafstörung gezielt behandeln zu können. Schlafmittel sollten nur punktuell eingesetzt werden und stellen keine Alternative zu einer gezielten Behandlung dar.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihren Patienten zukünftig eine qualitativ hochwertige und der „S-3-Leitlinie nichterholsamer Schlaf/Schlafstörungen“ folgende Behandlung anbieten zu können. In diesem Seminar lernen Sie die Physiologie des gesunden Schlafes und seine Funktionen für den menschlichen Organismus kennen. Sie erlernen die gezielte Diagnostik und erste Interventionsmöglichkeiten bei Schlafstörungen.

Leitung

Frau Dr. Carolin Marx-Dick

Frau Dr. Marx-Dick ist leidenschaftliche Wissenschaftlerin und Forscherin.
Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt Sie sich mit dem Thema „gesunder Schlaf“ und behandelt in Ihrer psychotherapeutischen Spezialpraxis in Dresden Menschen jeden Alters, die unter nichtorganischen Schlafstörungen leiden. Sie arbeitet nach Ihrer ganzheitlichen und medikamentenfreien Methode MIND-BODY-SLEEP-DYNAMICS©. Sie ist Gastdozentin und Habilitationsstipendiatin der Technischen Universität Dresden und arbeitet als einzige Psychotherapeutin eng vernetzt im schlafmedizinischen Netzwerk Mitteldeutschland. Es ist Ihre Überzeugung, dass die besten Behandlungserfolge dann erzielt werden, wenn Ärzte und Therapeuten aller Fachrichtungen interdisziplinär zusammen arbeiten.

Termin und Ort

29. Januar 2022 – ONLINE

Beginn um 09:30 Uhr und Ende um 17:30 Uhr

Ablauf und Inhalt

Block 1 von 09:30 – 11:00 Uhr
Block 2 von 11:30 – 13:00 Uhr
Block 3 von 14:00 – 15:30 Uhr
Block 4 von 16:00 – 17:30 Uhr

Themen (in Blöcke á 90min geteilt):
– Die Physiologie des gesunden Schlafes
– Die Funktionen des Schlafes
– Der zirkadiane Rhythmus
– Epidemiologie und Diagnostik
Während der Module werden jeweils Therapieansätze vermittelt.

Hinweis: Für März 2022 ist optional als Fortsetzung eine Präsenzveranstaltung/Fortbildung auf Frauenchiemsee geplant. Bei dieser Fortbildung steht die vertiefende Vermittlung von Therapietechniken und Fallbesprechung der Teilnehmer im Vordergrund. Weitere Informationen folgen.

Zielgruppe

Ärzte aller Fachrichtungen und Psychotherapeuten (jeweils auch in Ausbildung) sowie Heilpraktiker für Psychotherapie

Kosten

249,00 EUR

Fortbildungspunkte

Für diese Veranstaltung werden Fortbildungspunkte der Psychotherapeutenkammer Bayern beantragt.

Anmeldung:

Details

Datum:
29 Januar 2022
Zeit:
9:30 - 17:30

Veranstaltungsort

online als Webinar